Unsere Dohlen haben Nachwuchs

Im Kirchturm sind inzwischen fast 20 Nistkästen angebracht. Der NABU Osthavelland hatte 2019 von der “größten Dohlenschar des Osthavellandes” gesprochen, als dort über 40 Jungvögel gezählt wurden. Nach 2 trockenen Jahren sind die Gelege wie erwartet...

Die älteste Inschrift ist wieder da

Die Restaurierungsarbeiten wurden fortgeführt.  Hier entdeckte die Diplom-Restauratorin ein vollständiges Textfeld, welches nun wieder sichtbar geworden ist. In den vergangenen Jahren war zunächst der Rahmen aus Schlagmetall und die floralen Elemente um das zentrale...

Im Märzen …..

In den vergangenen 10 Jahren konnten wir zu dieser Zeit die jährliche Mitgliederversammlung ankündigen. So weit sind wir im Moment noch nicht. Stattdessen werden Erinnerungen wach – und die große Hoffnung, bald wieder Veranstaltungen in der Pessiner Dorfkirche...

Wir sind barrierefrei

Was wäre die Pessiner Kirche ohne Bauarbeiten? So sollte es auch im neuen Jahr sein. Diesmal befand sich die Baustelle im Eingangsbereich. Der barocke Kirchsaal der Pessiner Kirche ist jetzt barrierefrei zugänglich. Seit einigen Jahren ist der Gemeinderaum bereits...

Rastplatz für Radwanderer

Der Förderverein beantragte für das Projekt “Rastplatz für Radwanderer am Havellandradweg” eine finanzielle Unterstützung bei der LAG Havelland, die hierfür EU-Fördermittel einwerben wird und als Antragsteller auftritt. Nach einem vergeblichen Versuch im...