Wir sind barrierefrei

Was wäre die Pessiner Kirche ohne Bauarbeiten? So sollte es auch im neuen Jahr sein. Diesmal befand sich die Baustelle im Eingangsbereich. Der barocke Kirchsaal der Pessiner Kirche ist jetzt barrierefrei zugänglich. Seit einigen Jahren ist der Gemeinderaum bereits...

Rastplatz für Radwanderer

Der Förderverein beantragte für das Projekt “Rastplatz für Radwanderer am Havellandradweg” eine finanzielle Unterstützung bei der LAG Havelland, die hierfür EU-Fördermittel einwerben wird und als Antragsteller auftritt. Nach einem vergeblichen Versuch im...

Historisches Uhrwerk auf Reisen

Gleich unterhalb der Glockenstube verrostet ein historisches Uhrwerk. Es war noch bis in die 1990er Jahre in Betrieb und sorgte sowohl für die Anzeige der Uhrzeit als auch für den Stundenschlag der Glocke. Pfarrer Wolfgang von Czarnowski (gest. 2018), der über 35...

Restaurierung der Wappen

Unser Weihnachtsgeschenk 2019 an die Dorfkirche: das Erste von 22 Wappen an den Brüstungen ist restauriert – das Wappen von Pauline von Bardeleben. Pauline von Bardeleben heiratete 1829 in dieser Kirche. Das war der Anlaß und fortan hing das Wappen gleich neben...

Stille ist eingekehrt

Still ist es geworden auf dem Kirchberg. Kein halb und ganz zu schweigen vom Stundenschlag ist mehr zu hören und auch Samstag um 16:00 Uhr bleibt es still vom Kirchberg her. Ein mancher verpasst jetzt den Start in den samstäglichen Feierabend. Warum? Die Antwort ist...

Das historische Chorgestühl

Nun ist auch der zweite Teil des Chorgestühls an der Orgel restauriert. Man sieht noch deutlich, wie der Zustand vorher gewesen ist. „Bis 1945 saßen hier die Konfirmanden“, hat die Restauratorin herausgefunden. Die Schnitzereien an den Lehnen wurden übrigens...